Sie können meine Website petra-hertkorn.de besuchen, ohne dass Sie persönliche Daten weitergeben. Alles, was Sie mir an Daten übermitteln – sei es telefonisch, per E-Mail, über ein Kontaktformular oder im direkten Gespräch – geschieht freiwillig. Ich werde von Ihnen erhaltene personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Zugriffsdaten (Server-Logfiles)

Meine Website ist bei hosteurope gehostet. Bei jedem Zugriff auf die Seiten werden auf den Servern dieses Providers Daten für Sicherungszwecke gespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Die besuchte Website
  • Das Datum und die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Die Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Die Referer-URL, das ist die Quelle (der Verweis), von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Der verwendete Browser
  • Das verwendete Betriebssystem
  • Die verwendete IP-Adresse

Diese Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Ich behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

SSL-Zertifikat

Meine Website wird über das https-Protokoll ausgeliefert und verfügt über ein SSL-Zertifikat. Dadurch werden Daten verschlüsselt übertragen. Das erkennen Sie in gängigen Browsern am Schloss in der Adresszeile (im Firefox zum Beispiel grün).

Cookies

Beim Besuch meiner Seite werden Cookies gesetzt:

  • Durch das Öffnen der Seite Kontakt (google-map)
  • Falls Sie über eine Google-Anzeige auf meine Seiten gelangen

Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Sie können  selbstverständlich das Setzen von Cookies per Browser-Einstellung generell, für Drittanbieter oder für bestimmte Domains abweisen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit mir als Websitebetreiber Verbindung auf (zum Beispiel telefonisch oder per E-Mail), werden Ihre Angaben gespeichert, damit ich auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • Sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich  ist.

Auskunft, Löschung, Korrektur

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (gemäß Art. 15 DSGVO)
  • Unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (gemäß Art. 16 DSGVO)
  • Die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (gemäß Art. 17 DSGVO)
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (gemäß Art. 18 DSGVO)
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (gemäß Art. 20 DSGVO)
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO) und
  • Sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden (gemäß Art. 77 DSGVO).

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an kontakt@petra-hertkorn.de

Google Map

Meine Seite nutzt als Sevice für Sie auf der Seite Kontakt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ich als Anbieter dieser Seite habe keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Google setzt beim Aufruf der Seite Kontakt ein Cookie.

Weitere Informationen zu Googles Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Fonts

Auf meiner Website verwenden ich externe Schriften (Google Fonts). Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc (»Google«).

Google Fonts werden in den Cache Ihres Browsers übertragen, damit sie nur einmal abgerufen werden müssen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Die Einbindung der Web-Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, dies ist in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google erfasst sowie die Seite, welche Sie besucht haben. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

Social-Media-Plugin Shariff Wrapper

Ich biete Ihnen auf meiner Website die Möglichkeit, Beiträge und Seiten über sogenannte Social-Media-Buttons zu teilen. Zum Schutz Ihrer Daten setze ich bei der Implementierung auf die Lösung »Shariff«.

Jeder Button wird hierbei als statische Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie zu der Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, genauso wie es auch bei jedem anderen normalen Link funktioniert. Erst beim Aufruf der Website des Anbieters erhält dieser Informationen über Sie, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die Button-Grafiken nicht anklicken, findet keinerlei Datenaustausch statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/

Ich biete auf meiner Website derzeit Buttons für folgende Dienste an: Twitter, Facebook, GooglePlus, und WhatsApp.

Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung meiner Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung meiner Website für Sie auszuwerten, nutze ich ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

Sonstiges

Grundsätzlich gilt, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, so z.B. beim Senden von E-Mails. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung derWebsite petra-hertkorn.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Portraitfoto: Petra Hertkorn
06151 9182640
Petra Hertkorn
Praxis für Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung Darmstadt