Unsere Sexualität hat sich verändert

Die ersten zwei Jahre einer Beziehung sollen die glücklichsten sein — das sagt jedenfalls die Statistik. Aber muss sie danach zwangsläufig weniger leidenschaftlich werden, bis irgendwann dann das Sexleben ganz verschwindet?

„Sex in längerer Verbindung ist die Kunst, Wiederholungen immer wieder wie Premieren erscheinen zu lassen.“ Jeanne Moreau

Im Zentrum der Sexualberatung steht die partnerschaftliche Sexualität. Lustlosigkeit, Erektionsstörungen, Verschweigen von Wünschen, um die Harmonie nicht zu gefährden: Schwierigkeiten in der gemeinsamen Sexualität können beide Partner verunsichern und belasten.

Sexuelle Probleme belasten Beziehungen enorm

Sexuelle Probleme belasten Beziehungen enorm

  • Wir lieben uns, warum haben wir keine Lust mehr aufeinander?
  • Der Alltag frisst uns auf, wie erhalten wir trotzdem den Sex am Leben?
  • Was können wir tun, damit unsere Sexualität wieder als befriedigend erlebt wird?
  • Wie gehen wir mit unterschiedlichen erotischen Wünschen um?
  • Erektionsstörungen oder Lustlosigkeit haben unsere Sexualität verändert, was können wir tun?
  • Wir wünschen uns statt dem kleinsten gemeinsamen Nenner eine größere erotische Gemeinsamkeit, wie kommen wir da hin?

Die Routine des Alltags, beruflicher und familiärer Stress drängen häufig die sexuelle Kommunikation in den Hintergrund, besonders wenn es um Enttäuschungen, unterschiedliche Wünsche, Versagensangst und Leistungsdruck geht. Um die vordergründige Harmonie nicht zu gefährden, einigen sich Paare dann auf einen „kleinsten gemeinsamen Nenner“ oder weichen dem Sex ganz aus. Sexuelle Unzufriedenheit und das Zweifeln an der Beziehung sind oft die Folge.

Ein glückliches Sexualleben

Der erste Schritt ist oft schon getan, wenn die Partner ihre Probleme und Sehnsüchte offen ansprechen.

Wieder schöne Nächte miteinander teilen

Wieder schöne Nächte miteinander teilen

Wenn es nicht mehr um Schuldzuweisungen geht, sondern um die Frage nach unterschiedlichen Bedürfnissen, die häufig verschüttet sind.

Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg zu einem erfüllten Sexualleben, bei dem Sie sich selbst treu bleiben.

Portraitfoto: Petra Hertkorn
06151 9182640
Petra Hertkorn
Praxis für Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung Darmstadt